Archiv für Dezember 2010

PHAT!-Show 19.00-20.00 Uhr

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

PHAT!-Show 20.00-21.00 Uhr

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Album des Monats: Lloyd Banks „The Hunger for More 2“


PLAYLIST:

1. Lloyd Banks ft. Raekwon – Sooner or Later

2. Lloyd Banks ft. Jeremih – I Don’t Deserve You

3. The Kid Daytona – Learn

4. Curren$y – A Gee

5. Kanye West ft. Beyonce, Charlie Wilson & Big Sean – See Me Now

6. Ghostface Killah ft. Cappadona & Trife – Black Tequila

7. Eminem & Royce Da 5’9 ft. Liz Rodrigues – Echo

8. Laws ft. Emilio Rojas & Big K. R. I.T. – Hold You Down

9. Statik Selektah & Termanology ft. Bun B & Masspike Miles – You should go Home

10. Ice Cube – Pros VS Joes

11. Group Home ft. Guru – The Legacy

12. Cris Prolific ft. Large Professor – Hot 16

13. Danegurous ft. Block McCloud – Sinista Flow

14. Virtuoso – How To Make Fire

15. Audible Mainframe – How They Used To

16. Wiley ft. Wrigz, Brazen, Scratchy – Blessing In Disguise

17. Apathy – We’re Gonna Kill You

18. Kool Krys – Kool Krys

19. Magic – 24/7

20. Magic – Ich bin kein Gangster

21. Magic – Alles was ich brauch

Comments 922 Kommentare »

PHAT!-Show 19.00-20.00 Uhr

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

PHAT!-Show 20.00-21.00 Uhr

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Album des Monats: Lloyd Banks „The Hunger for More 2“


PLAYLIST:

1. Lloyd Banks ft. 50 Cent – Payback

2. The Kid Daytona ft. Aloe Blacc – NYA

3. Curren$y – Montreux

4. Roc Marciano ft. Sean Price – Snow (Remix)

5. Kanye West Ft Cam’ron, Jim Jones, Cyhi Da Prynce, Pusha T,

Big Sean, Teyana Taylor, Musiq Soulchild – Christmas In Harlem

6. Magic – Das Leben

7. Saigon – It’s Cold

8. Joell Ortiz ft. Novel – Night Train

9. Nipsey Hu$$le – Keys To The City

10. The Foreign Exchange – Maybe She’ll Dream Of Me

11. Buff1 and DJ Rhettmatic ft. Magestik Legend – Envyus

12. Phalo Pantoja ft. Blue – Jazz& Blue

13. Dysfunkshunal Familee ft. Larry Thomas and Ced Tha Don – c.h.a.m.p.

14. King Sun D Moet – Christmas In The City

15. Dana Dane – Dana Dane is Coming To Town

16. RUN DMC – Christmas In Hollis

17. Eazy E – Merry Motherfuckin‘ X-Mas

18. Derek B – Chillin‘ With Santa

19. 2 Live Crew – 2 Live Christmas

20. Nate Dogg & Snoop Dogg – Santa Claus Goes Straight To The Ghetto

21. Afroman – I Wish You would Roll A New Blunt

Comments Keine Kommentare »

Hier ist das Interview, das wir auf der Fear of a Black Planet Tour von Public Enemy mit Chuck D gemacht haben. Der gute Mann hat immer sehr interessante Dinge zu sagen und wenn ihr etwas Zeit habt solltet ihr euch das Interview unbedingt anhören. Wir haben uns über Politik, sein neues Solo Album, über die heutigen Künstler, Ice T und noch hundert andere Sachen unterhalten.

This is EDUTAINMENT!

Chuck D Interview pt. 1

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Chuck D Interview pt.2

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Chuck D Interview pt.3

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[nggallery id=1]

Comments 3 Kommentare »

PHAT!-Show 19.00-20.00 Uhr

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

PHAT!-Show 20.00-21.00 Uhr

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Album des Monats: Lloyd Banks „The Hunger for More 2“


PLAYLIST:

1. Lloyd Banks ft. Tony Yayo – Take’em to War

2. Lloyd Banks ft. Ryan Leslie – So Forgetful

3. The Kid Daytona – On The Hill

4. Curren$y – Airborne Aquarium

5. Dirty Money – Someone to love me

6. AZ – Gimmie Yours 2010

7. Kanye West ft. Talib Kweli & Consequence – Chain Heavy

8. Joe Budden – Aftermath

9. M.O.P. – We make it happen

10. Lil Wayne ft. Cory Gunz – 6’7’

11. Royce Da 5’9 – Where My Money

12. Sha Stimuli – The Present

13. Scorpio61 ft. P Casso – Bitch Beer

14. Buff1 and DJ Rhettmatic – We Gotcha

15. Declaime – The Great Smoke Out

16. Dysfunkshunal Familee ft. General Steele and Jean Grae – Start Scheming

17. Evidence ft. Rakaa – Can’t Be Found

18. Sello Personal ft. Dr. Bene, Matiah Dafos, Verbal Kent & Dj Perez – Tradicion

19. Virtuoso (ft. Torch) – Wie Kings

20. Spyder D – Ghetto Santa

21. Kurtis Blow – Christmas Rappin’

Comments Keine Kommentare »

Wer hätte gedacht das von einem der G-Unit Jungs nochmal ein gutes Album kommt? Keiner! Aber falsch gedacht.

50 Cent ist zwar ausgebrannt und ideenlos und Tony Yayo…eh, wer ist Tony Yayo?

Doch es gibt ja noch Lloyd Banks.

Auf The Hunger For More 2 zeigt Lloyd Banks wie ein New Yorker Rapalbum der „Neuzeit“ klingen muss und vermischt Street-Hop mit einigen Radio/Club Tracks. Natürlich könnte man auf Songs wie „Celebrity ft. Akon“ und „Any Girl ft. Lloyd“ verzichten können, aber Lloyd Banks is ja nicht nur ein Junge von der Strasse sondern auch ein Ladies‘ Man. „On the Double“ ist auch total überflüssig.

Was überraschend ist, ist das Fiddy nur auf einem Song dabei ist und da auch nur die Hook rappt. Dafür darf Tony Yayo (wer?) einen Vers kicken. Die restlichen Feature sind sehr gut ausgewählt worden (z.B. Styles P, Pusha T, Raekwon und Eminem auf dem Bonustrack „Where I’m At“) und passen wie die Faust auf’s Auge.

Checkt die PHAT! Show um eine kleine Hörprobe zu bekommen. Jeden Mittwoch von 19-21 Uhr.

Holla @ Ur Boiii

Comments 675 Kommentare »

Also so ganz Hip Hop macht er auch nicht, aber der Track „Someone To Love Me“ klingt schon sehr FETT. Nun gut, es ist Diddy der rappt und nicht jeder kommt damit klar (hey Foldout, wie geht’s?), aber da er seine Raps nur performt und nicht selbst schreibt ist das Ergebnis hier ganz amtlich. Die Lyrics wurden von Aasim geschrieben.

Ich bin sicher das in den nächsten Wochen viele MC’s auf diesen Beat freestylen werden.

Der Song ist die aktuelle Single aus dem Debutalbum Last Train To Paris von Dirty Money. DM ist das neue Projekt von Diddy, Dawn Richards (ehemals Danity Kane) und Sängerin/Songwriterin Kalenna Harper. Es ist ein Mix aus RnB, Euro Dance, Pop, Rap, Dance und ist, wie ich finde, sehr gut geworden.

Check it out

Directed by: NABIL
DP: Jonathan Sela
Editor: Nick Wayman-Harris
Producer: Anne Johnson

Comments 741 Kommentare »

Am 08.12.2010 haben Pete Rock & CL Smooth das Conne Island in Leipzig gerockt. Hier ein kleines Leckerlie.

Interview kommt bald!!!

Comments Keine Kommentare »

�30 hip hop party im rockwerk hof